Haas & Cžjžek, Speiseservice mit Jagdmotiven

Members: 559
7 posts / 0 new
Last post
Adalbert1
Adalbert1's picture
Haas & Cžjžek, Speiseservice mit Jagdmotiven

Guten Tag.
Ich bin im Besitz eines Speiseservices der Firma Haas & Cžjžek. Es ist geschmückt mit Tieren der Jagd.Ich habe herausgefunden, dass die blaue Marke "Haas & Cžjžek, WIEN, Kärnthnerstraße.5" ab 1883 verwendet wurde. Die weiße Marken beziehungsweise Stempel kann ich nicht einordnen. Sie zeigen ein "S" und die Zahlen "129" sowie"1640" und die römische Ziffer "III".
Ich möchte erfahren, wann und wo dieses Service produziert wurde. Gibt es davon vieler Exemplare? Ist es wertvoll?
Ich kenne mich leider mit Porzellan nicht aus und wäre für Hilfe sehr dankbar.
Beste Grüße.

Adalbert1
Adalbert1's picture

Lieber Admin,
danke für die Info.
Ich habe auch direkt an die Firma Haas & Cžjžek geschrieben ( haas-czjzek.cz ). Vielleicht können die mir sagen, wann das Service produziert wurde. Ich Würde jetzt einmal sagen, dass es nicht falsch ist, davon auszugehen, dass es um 1900 hergestellt und verkauft wurde?

Adalbert1
Adalbert1's picture

Detail: Kuchenteller mit wunderschönem Rand

Adalbert1
Adalbert1's picture

Die weißen Stempel

Adalbert1
Adalbert1's picture

Die blaue Marke

Admin
Admin's picture

Guten Abend.

Das ist eine Adressmarke des Wiener Warenhauses der k.k. Porzellan-Fabriken Georg Haas und Josef Cžjžek, Horní Slavkov (Schlaggenwald), Böhmen, Tschechien (Eröffnung am 1. Mai 1883). Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges (13. April 1945) brannte das Gebäude bis auf die Grundmauern nieder, konnte aber in den Jahren 1947-1950 wiederhergestellt werden.

Was zusätzliche weiße Marken betrifft, habe ich leider keine Materialien, die sie erklären können (zB. Formnummer usw.).

Im Hinblick auf die Bewertung ist es am besten, die Preise ähnlicher Exemplare bei Auktionen zu überprüfen.

Bitte beachten Sie auch - http://www.porcelainzone.com/de/factories/haas-czjzek-schlaggenwald.

m.f.G. Admin

Adalbert1
Adalbert1's picture

Lieber Admin,
danke für die Info.
Ich habe auch direkt an die Firma Haas & Cžjžek geschrieben ( haas-czjzek.cz ). Vielleicht können die mir sagen, wann das Service produziert wurde. Ich Würde jetzt einmal sagen, dass es nicht falsch ist, davon auszugehen, dass es um 1900 hergestellt und verkauft wurde?